Mehrfache Einträge im Kontextmenü „Öffnen mit“ entfernen [Mac]

So sehen mehrfache Einträge im Kontextmenü aus

Hin und wieder kommt es unter Mac OS X Mountain Lion zum Phänomen, dass im Kontextmenü „Öffnen mit …“ die Programme mehrfach angezeigt werden.
Hier hilft folgende Vorgehensweise:
– Terminal starten
– Kommando absetzen:

/System/Library/Frameworks/CoreServices.framework/Frameworks/LaunchServices.framework/Support/lsregister -kill -r -domain local -domain system -domain user

– Finder neu starten (Strg+Alt+esc)
Jetzt sollten die Einträge wieder einzeln angezeigt werden.

2 Kommentare

  1. Danke! Danach hatte ich gesucht. Hat tadellos geklappt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CAPTCHA

*