Apple-Mail: Bei Apple-Rechnungen wird nur die Kopfzeile ausgedruckt [gelöst]

Wer damit kämpft, dass sich „Deine Rechnung von Apple“-Mails nicht via Mail ausdrucken lassen, dem hilft evtl. folgende Vorgehensweise:

Problembeschreibung

Bei Apple-Rechnungen, die ich per E-Mail erhalte, tritt neuerdings folgendes Problem auf:
In der Vorschau von Apple-Mail wird der komplette E-Mailtext angezeigt, ebenso, wenn ich die E-Mail per Doppelklick in einem eigenen Tab/Fenster öffne.
Im Druckdialog jedoch, wird nur noch eine leere Seite angezeigt, die lediglich die Kopfzeile enthält. Auch der Ausdruck bzw. ein von der E-Mail erzeugtes PDF enthalten nur die Kopfzeile – das restliche Blatt dazwischen ist leer (siehe Screenshot 1).
Das Phänomen taucht nur in Apple-Mail auf, der Ausdruck aus Webmail, Safari etc. funktioniert problemlos.

Vorgehensweise

Im Druckdialog das Papierformat von A4 auf US Letter umstellen (siehe Screenshot 2). Dann wird die vollständige E-Mail ausgedruckt.

"Deine Rechnungen von Apple" werden leer ausgedruckt

Screenshot 1

So lassen sich Apple-Rechnungen ausdrucken

Screenshot 2

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*